Übersicht
Garda - Ferrara
18.05.1999
       
Kaum noch ein Anstieg außer ganz am Anfang. Fahrt auf kleinen Straßen und vor allem auf dem Po-Deich. 1. Sonnenbrand, so dass ich mir in Ferrara eine Sonnencreme kaufe. Mein Koffer kommt nicht im Hotel an.
Nach dem Abendessen Spaziergang in der schönen Altstadt.
Beim Essen Unterhaltung mit dem Ehepaar, bei dem die Frau ihren Sohn trainiert und dadurch auffällt.
Anschließend Gespräch mit einem ADFC-Mitglied (groß, weißblond, Zigarillos rauchend) der "mit Rennrad jeden MTB-Radler abhängt".
Am nächsten Tag soll das gelbe Trikot getragen werden und das Pantani-Tuch, das ich -ich dadurch erst jetzt merke - nicht mit der großen Tüte am Anfang bekommen habe.

Seitenanfang

Übersicht